Ideen für Pleißa gesucht

Unter der Überschrift „Dein Pleißa! Deine Ideen!“ sind alle, die in dem Ortsteil etwas bewegen und ihn mitgestalten möchten, für den 10. November, 16.30 Uhr in das Pleißaer Rathaus eingeladen.

Zu dem Ideenabend, der gegen 19.15 Uhr ausklingt, laden der Ortsvorsteher Holger Schmeißer und die Stadtverwaltung Limbach-Oberfrohna ein. Das Ziel: Interessierte können die Partnerschaft mit dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ kennenlernen und erfahren, wie über dieses Förderprogramm auch Ideen für ein vielseitiges und buntes Pleißa unterstützt und finanziell gefördert werden können.

Bei der Veranstaltung wird auch ein neues Angebot für den ländlichen Ortsteil eröffnet: die Bücherschenke. Jeder kann dorthin Bücher kostenlos und ohne jegliche Formalitäten zum Tausch oder zur Mitnahme bringen – verschenken also, daher der Name Bücherschenke. Und Interessierte können Bücher abholen – ebenso kostenlos und ohne Papierkram. Geöffnet ist die Bücherschenke im Erdgeschoss des Rathauses immer dienstags von 16.30 bis 17.30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.